Jürgen Reichenberger

Jetzt Schonkost Rezepte online finden und zuhause nachkochen

Probiere jetzt Schonkost Rezepte aus und profitiere von deren positiven Auswirkung auf Deine Verdauung und Dein Wohlbefinden. Hier gibts mehr Infos!

Schonkost Rezepte – Gesund und zugleich so lecker!

Produktbild zu

Früher verstand man unter Schonkost vor allem die Mahlzeiten, die man Kranken und/oder frisch operierten Im Krankenhaus vorsetzte. Diese waren in der Regel wenig schmackhaft und zum Teil auch unansehnlich. Moderne Schonkost Rezepte sind da ganz anders. Zwar liegt das Hauptziel bei der Zubereitung von Schonkost noch immer darin, die Verdauung und alle inneren Organe zu entlasten. Aber dennoch liegt der Fokus mittlerweile zusätzlich auf Geschmack und Genuss. Daher lassen sich mit dem richtigen Schonkost Rezept leckeres Essen und eine gesunde Ernährung durchaus miteinander vereinbaren. Auch wenn Du sonst gerne deftig isst, solltest Du daher darüber nachdenken, ob es sich nicht lohnt, ab und an einen Schonkost-Tag einzulegen. Dadurch gönnst Du Deiner Verdauung eine Pause und führst Deinem Körper zugleich wichtige Vitamine und Nährstoffe zu, ohne dabei auf Geschmack und Genuss verzichten zu müssen. Außerdem ist Schonkost natürlich nach wie vor anzuraten, wenn Du gesundheitlich angeschlagen bist oder Probleme mit der Verdauung hast. Auch nach Operationen kann sie zu einer schnelleren Regeneration beitragen.

Was versteht man unter Schonkost?

Produktbild zu

Generell versteht man unter Schonkost leicht verdauliche Lebensmittel. Sie tragen dazu bei, dass die Verdauung entlastet wird und dadurch, etwa im Krankheitsfall, alle inneren Organe weniger intensiv arbeiten müssen. Dazu werden die verwendeten Nahrungsmittel so zubereitet, dass Dein Körper sie besonders leicht verwerten kann. Schonkost wird teilweise auch als leichte Vollkost bezeichnet. Bei dieser Variante lässt Du beim Kochen in der Regel einfach all jene Lebensmittel außen vor, die Dir persönlich oder deinen Lieben Probleme bereiten. Ein weiteres Merkmal von Schonkost ist es, dass hochwertige, biologische wertvolle Lebensmittel zum Kochen verwendet werden. Daher eignen sich die meisten Schonkost Rezepte sehr gut zur Unterstützung einer Diät.

Welche Lebensmittel sind für Schonkost geeignet?

Produktbild zu

Darüber kann man keine allgemein gültige Aussage treffen. Denn je nachdem, ob Du auf gewisse Lebensmittel empfindlich reagierst, kannst Du diese natürlich nicht in Deine persönliche Schonkost integrieren. Als besonders bekömmlich haben sich für Schonkost Rezepte zum Beispiel leicht verdauliche Gemüse erwiesen. Auch Geflügelfleisch anstelle von Rind oder Schwein trägt zu einer schonenden und gesunden Ernährung bei. Bei Schonkost sollte generell darauf geachtet werden, nicht zu viel Fett zu sich zu nehmen, da dieses recht schwer verdaulich sind. Auf Gemüsesorten, die blähen und somit die Verdauung belasten, solltest Du im Rahmen von Schonkost eher verzichten. Zu diesen zählen zum Beispiel zahlreiche Hülsenfrüchte, Sauerkraut und viele Kohlsorten.

Was ist bei der Zubereitung zu beachten?

Produktbild zu

Im Rahmen einer Schonkost-Ernährung, etwa durch Gemüse Rezepte, Trennkost Rezepte oder kalorienarme Rezepte, solltest Du darauf achten, dass die Lebensmittel, die Du verwendest durch die Zubereitung für Deinen Körper optimal zur weiteren Verwertung aufgeschlossen werden. Zugleich sollten dabei möglichst alle wertvollen Inhaltsstoffe wie Mikronährstoffe, Mineralien und Vitamine erhalten bleiben. Daher bieten sich als Zubereitungsvarianten für Schonkost Rezepte vor allem langsames Kochen, Dünsten und Dämpfen an. Weiterhin kann auch fettarmes oder -freies Grillen für die Zubereitung von Schonkost geeignet sein. Viele Diät Rezepte und Dampfgarer Rezepte können daher zugleich als Schonkost angesehen werden.

Was bei Schonkost sonst noch zu beachten ist

Produktbild zu

Gerade im Rahmen einer Diät oder bei gesundheitlichen Beschwerden ist nicht nur die Form der Darreichung der Lebensmittel wichtig. Weiterhin solltest Du darauf achten, Dich nicht bei wenigen Mahlzeiten total „vollzuschaufeln“. Denn ein zu voller Magen belastet die Verdauung selbstverständlich ebenfalls. Stattdessen solltest Du Deine Schonkost Rezepte so zubereiten, dass Du bis zu 6 kleinere Mahlzeiten pro Tag zu Dir nehmen kannst. So hat Dein Verdauungstrakt zwar immer ein bisschen zu tun, wird aber nie bis an seine Grenzen gebracht. Zudem wirken sich mehrere kleinere Mahlzeiten in der Regel positiv auf einen konstanten Blutzuckerspiegel aus.

Finde jetzt zahlreiche Rezepte für Schonkost online

Produktbild zu

Fange jetzt an, Dich gesünder zu ernähren und integriere Schonkost Rezepte in Deinen üblichen Tagesablauf. In den meisten Fällen spüren Menschen, die sich bewusster und gesünder ernähren innerhalb kürzester Zeit eine deutliche Steigerung des Wohlbefindens. Wir bieten Dir mit der unten stehenden Linksammlung die Möglichkeit, direkt auf zahlreiche Rezepte für leckere Schonkost zuzugreifen. Das erspart Dir die langwierige Suche im Web nach geeigneten Rezepturen. Zudem erfährst Du auf einen Blick, welche Zutaten Du benötigst und wie Du diese optimal zubereiten kannst. Keine Angst, Schonkost lässt sich in der Regel sehr unkompliziert zubereiten und ist daher auch für Koch-Anfänger bestens geeignet. Lass Dich nun von der Rezept-Vielfalt begeistern und starte in eine gesündere Ernährung mithilfe der Schonkost Rezepte.

gofeminin.de kochbar.de chefkoch.de eatsmarter.de maypraxis.de gutekueche.at leichte-vollkost.de rp-online.de erdbeerlounge.de
nach oben