Jürgen Reichenberger

So vielfältig wie das Land

Wir helfen Dir, Russische Rezepte online zu finden und bieten Dir darüber hinaus viele nützliche Infos rund um Rezepte und Zutaten aus Russland.

Durch Russische Rezepte echte Abwechslung auf den Tisch bringen

Produktbild zu

Die russische Küche führt hierzulande, bis auf wenige Ausnahmen, ein Stiefkind-Dasein. Und das völlig zu Unrecht, denn wie Russische Rezepte wie etwa der berühmte Zupfkuchen zeigen, hat Mütterchen Russland auch in puncto kulinarischer Köstlichkeiten einiges in petto. Daher lohnt es sich durchaus, ab und an einmal neue russische Gerichte auszuprobieren, seien es nun Rezepte mit Hackfleisch, Gemüse Rezepte oder auch Dessert Rezepte. Die Zubereitung russischer Rezepte nimmt in der Regel nicht allzu viel Zeit in Anspruch. Vielfach handelt es sich um einfache, aber überaus schmackhafte „Hausmannskost“, die jeder mit den Zutaten, die er ohnehin zuhause hat, nachkochen kann. Doch selbstverständlich gibt es auch ganz besondere Russische Rezepte, die man mit Fug und Recht als echte Spezialitäten bezeichnen kann. Gerade diese Gerichte sind für den guten Ruf der russischen Küche in aller Welt verantwortlich. Wie Du siehst, ist es lohnenswert, ab und an auch mal einen Blick über die kulinarischen Grenzen Richtung Russland zu riskieren.

Deftig, kalorienreich, lecker!

Produktbild zu

Sehr viele kalorienarme Rezepte gibt es in der russischen Küche nicht. Denn dafür sind die Russen, wie auch wir, zu sehr Genussmenschen. Die meisten russischen Rezepte haben es daher wirklich in sich, was den Nährwert angeht. Aber da Du Dich ja nicht jeden Tag auf diese Weise ernährst, darfst Du gerne ab und an mal ein leckeres russisches Rezept genießen. Doch nicht nur was die Kalorien, sondern auch was den Geschmack angeht, kann die russische Küche aus dem Vollen schöpfen und setzt vor allem auf Deftiges und Geschmackvolles. Das kommt nicht von ungefähr. Denn die russische Küche von heute und mit ihr viele Russische Rezepte, haben eine lange Tradition, die bis ins Mittelalter bzw. bis in die Zeit der mongolischen Herrschaft zurückreicht. Viele kulinarischen Vorlieben aus diesen Zeiten sich bis heute erhalten und begeistern nun weltweit kulinarische Genießer ähnlich stark wie Asiatische Rezepte.

Russland – das Herkunftsland vieler weltberühmter Gerichte!

Produktbild zu

Es gibt zahlreiche Rezepte aus Russland, die es in den vergangenen Jahrhunderten zu Weltruhm gebracht haben und überall als echte Delikatessen angeboten werden. Zu diesen zählt natürlich der russische Kaviar. Aber auch Boeuf Stroganoff, Kiewer Kotelett und echter russischer Borschtsch lassen Genießern schon beim Hören des Namens das Wasser im Mund zusammen laufen. Auch Salzgurken, Piroggen und Pelmeni haben Ihren Ursprung in Russland. Außerdem gehören natürlich Sauerkraut sowie Kohlspeisen und eine ganze Anzahl eingelegter und haltbar gemachter Gemüsevarianten zu den Errungenschaften, welche die russische Küche Dir zu bieten hat. Während der Mongolischen Herrschaftszeit erhielt die russische Art zu kochen einen leichten asiatischen Einfluss, was sie noch vielseitiger und schmackhafter werden ließ. Zu dieser Zeit fanden vor allem Fleisch und Fisch vermehrt Eingang in die Kochweise der Bevölkerung. Neben Schwein und Rind wurden, je nach Vorhandensein auch gerne Geflügel, Bären und jegliches andere Wild zu schmackhafter und herzhafter Nahrung verarbeitet.

Wie traditionelle russische Rezepte gekocht werden

Produktbild zu

Da in Russland früher die Häuser, ähnlich wie in den Alpenregionen, von großen Öfen geheizt wurden, verwendete man diese auch gleich zur Zubereitung der Speisen, um die Hitze bestmöglich auszunutzen. Daher werden Russische Rezepte vorwiegend gekocht, gebacken oder geschmort. Offenes Feuer war selten üblich daher war Grillen oder Braten nur selten angesagt. Noch heute begeistert Russlands Küche daher zum Beispiel mit einer großen Bandbreite geschmorter Fleisch- und Gemüseeintöpfe, die dem Gaumen munden und den Magen füllen. Und auch die russische Feinbäckerei kann sich sehen lassen. Russischer Zupfkuchen ist einer der leckersten und bekanntesten Kuchen der Welt und darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Backideen aus Russland bzw. der ehemaligen Sowjetunion.

Verwende, was Du zuhause hast!

Produktbild zu

In Bezug auf die Zutaten sind Russische Rezepte der Deutschen Küche sehr ähnlich bzw. es werden Nahrungsmittel und Gewürze verwendet, die auch in der westeuropäischen Küche durchaus üblich sind. Daher dürfte es Dir nicht schwer fallen, Deine ersten russischen Gerichte ganz ohne einen Extra-Einkauf erfolgreich nachzukochen. Denn die meisten Zutaten wirst Du als passionierter Koch ohnehin zuhause haben.

Jetzt leg los und koche echt russisch!

Produktbild zu

Um Dir den Einstieg in die vielseitige russische Küche so einfach wie möglich zu machen, haben wir eine Linksammlung für Dich zusammen gestellt, mit der Du spielend leicht leckere Russische Gerichte nach Deinem Geschmack findest. Von leicht bis schwer, vom Eintopf bis zum Fleischgericht, vom gesunden Gemüsegericht bis hin zum leckeren Dessert oder Kuchen findest Du unter den angegebenen Links die besten russischen Rezepte. Mit diesen kannst Du Deinen Speiseplan deutlich bereichern und Deine Lieben und Deine Gäste einmal echt russisch überraschen.

chefkoch.de essen-und-trinken.de eatsmarter.de kuechengoetter.de kochbar.de kochbar.de de.allrecipes.com lecker.de
nach oben